Datum/Zeit
31.07.20 - 02.08.20

Kategorien


Ohne Liebe ist alles nichts!

Das Fest der Liebe 2020 in Bayern ist speziell für Menschen, die seelische und geistige Erkenntnisse über die Liebe im Allgemeinen und über die Liebe zwischen Mann und Frau im Speziellen sammeln möchten.
Hier kommt alles zur Sprache, was uns bewegt (hat), was wir anderen mitteilen möchten und was sich durchaus allgemein sagen lässt. Es dient nicht nur der eigenen, sondern auch der gesellschaftlichen Heilung in allen Angelegenheiten der Liebe. Interessenten finden Kontaktmöglichkeiten unter: fest-der-liebe.org

Datum/Zeit: 31. Jul 2020 – 02. Aug 2020

Veranstaltungsort: Wieshof 4, 91757 Treuchtlingen

Du bist eingeladen!
Du bist eingeladen ein Wochenende lang gemeinsam zu campen, zu feiern und neue Menschen kennenzulernen! Wir verbringen unsere Zeit bei interessanten Gesprächen, gemeinsamen Aktivitäten und beim Singen und Musizieren am Lagerfeuer.

Eingeladen ist jeder, der …
… vor Liebe überfließt,
… der geistige Wahrheiten und eigene Erkenntnisse über die Liebe (im allgemeinen oder partnerschaftlichen) Sinne teilen möchte,
… der das, was ihm persönlich in Liebesangelegenheiten innerlich bewegt, an das eigene Geschlecht weitergeben möchte.

Wer Fragen zur Liebe hat und hier nach Antworten sucht, könnte leicht fündig werden.

Dein Beziehungsstatus …

… ist nicht wichtig! Das Fest der Liebe ist diesmal kein reines Single-Treff, wie die Jahre zuvor, da es diesmal um einen allgemeinen Austausch zum Beziehungsleben zwischen Mann und Frau geht. Trotzdem möchten wir, dass jeder ehrlich seinen aktuellen Beziehungsstatus angibt.

rotes Band: vergeben / nicht bindungswillig / in offener Beziehung suchend
grünes Band: ohne Partner(in) / u.U. bereit sich neu einzulassen

Wenn du dir nicht sicher bist, wie du dich einsortieren sollst, wähle bitte einfach das rote Band.

Helferdienste

Der Ort soll sauber und schön gehalten werden und die Gruppe mit liebevoll zubereiteten Speisen versorgt werden. Für diese Küchen- und Haushaltsdienste suchen wir stets Helfer, für die es bei größerem und regelmäßigen Einsatz auch einen Rabatt auf’s Fest gibt. Wie lernt man einen anderen Menschen leichter kennen als beim gemeinsamen Gemüseschnippeln oder Geschirrspülen?

Was ist mitzubringen?

  • dein Instrument, Lieder und Geschichten für’s Lagerfeuer
  • Hygieneartikel & Handtuch
  • Schlafsack und Isomatte oder Bettlaken bei Übernachtung im Haus
  • Nahrungsmittel für 1 Wochenende
  • Picknickdecke


Freitag:

16:00 Anreise, wenn möglich bis spät. 19 Uhr
18:00 Gemeinsames Picknick & Potluck
19:30 Begrüßungsrunde
20:00 Hofführung
20:30 Lagerfeuer mit Jam-Session, Instrumente & Lieder mitbringen!

Samstag:
09:00 Frühstück
10:00 Männerrunde und Frauenkreis: Themenvorschläge!
13:00 gemeinsames Mittagessen
14:00 Was ist Liebe? Vortrag mit Erik
15:00 Männer- und Frauenaktivitäten nach dem Motto „Lieben heißt dienen, geliebt werden heißt verdienen.”
16:30 Zeit voneinander zu lernen, im Plenum ♂ & ♀
18:30 gemeinsames Abendessen
19:30 Lagerfeuer

Sonntag:
09:00 Frühstück
10:30 Nähe-Distanz-Spiel
11:00 Männer- u. Frauenkreis: Blick in die Zukunft der Liebe zwischen Mann und Frau
13:00Mittagessen
14:00 Schlusskreis, Putzen, Packen, Verabschieden
15:00 Abreise

Verpflegung

Das Fest der Liebe ist selbstorganisiert und demzufolge auch das Essen.
Wir wünschen uns, dass jeder Teilnehmer Zutaten und Speisen mitbringt, die er selbst gern mag und auch gern mit anderen teilt. Idealerweise ernähren wir uns für das Wochenende so bewusst und gesund wie möglich, mit biologisch erzeugten, veganen oder vegetarischen Lebensmitteln und einem großen Teil Rohkost.

Sämtliche Mahlzeiten werden nach dem Potluck-Prinzip organisiert. D.h. jeder teilt das, was er hat und wir essen gemeinsam von einem großen, bunten Buffet. Auch Desserts und Kuchen sind herzlich willkommen.

Dein Beitrag enthält eine Verpflegungspauschale für Getränke, die den ganzen Tag bereit stehen.
Den Beitrag bitte direkt beim Veranstalter Erik erfagen!

Bitte schaut auch unbedingt auf Eriks Webseite, denn hier stehen nur die Hauptkriterien für das Fest der Liebe.
Weitere Einzelheiten findet ihr dort.  https://fest-der-liebe.org/

Übernachtungsgebühren:
(siehe auch https://wieshof-stiftung.de/zu-gast/)

Für die Teilnehmer bieten wir im Haupthaus zwei Einzelzimmer, ein 4-Bett- und ein 6-Bett-Zimmer. Letzteres ist erweiterbar auf 8 Schlafmöglichkeiten.
Sie sind mit Einzel- und Stockbetten ausgestattet, es gibt Waschgelegenheiten in jedem Zimmer sowie separate Duschen.
Bei Bedarf können wir auch 2 Klappbetten zur Verfügung stellen.

Im Seminarhaus haben wir 2 Einzelzimmer und einen großen Seminarraum, der als Matratzenlager genutzt werden kann, für ca. 12 Schlafgäste. Ein paar Matratzen sind vorhanden, bitte vorher reservieren.

Wir haben ein weitläufiges Gelände, welches zum Zelten und Campen geeignet ist.
Toiletten und Duschen sind vorhanden.

Der Preis für Zelten beträgt 8 Euro pro Nacht / pro Person.

Bei Fragen, auch bzgl. Übernachtungskapazitätinfo@wieshof-stiftung.de
Tel: 09142-9454308

Wir bitten um rechtzeitige Zimmer-Reservierung!